Glückwünsche zu Weihnachten

Glückwünsche: Kategorie Glückwünsche kostenlos, Glückwünsche zu Weihnachten

Glückwünsche, Reime, Gedichte, Verse, Sprüche ...

Das Jahr bringt viele Anlässe, die wir mit unseren Freunden und Familie feiern. Immer wieder ein gern gesehenes Familienfest ist das Osterfest und da dürfen lustige Glückwünsche zu Ostern natürlich nicht fehlen! Wenn das alte Jahr zu Ende geht und wir das neue um Mitternacht begrüßen mit Rakten und viel buntem Feuerwerk, dann muss es wohl Silvester sein. Viele herzliche Glückwünsche zum neuen Jahr folgen prompt und auf dieser Seite zeigen wir Ihnen die Besten davon!
Falls Sie jedoch noch auf der Suche nach weiteren Weihnachtsgedichten sind, dann haben wir für Sie eine tolle Empfehlung an unserer Partnerseite. Hier gibt es alles zum Thema Weihnachten: besinnliche Weihnachtssprüche und vieles mehr!

Lieber Besucher, liebe Besucherin,

auf dieser Seite finden Sie besinnliche Glückwünsche
zu Weihnachten
, die Sie zusammen mit Ihren
Weihnachtsgeschenken und der Weihnachtskarte an Ihre
Lieben weitergeben können.

Lassen Sie sich inspirieren und tauchen Sie ein in
eine Sprüche- und Gedichtewelt zum frohen Fest.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und
Aussuchen der Glückwünsche für ihr besinnliches
Weihnachtsfest
.

Fröhliche Weihnachten von Ihrem
Glückwünsche-kostenlos Team!

 

 

Winterwalde

Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt
und manche Tanne ahnt, wie balde
sie fromm und lichterheilig wird,
und lauscht hinaus, den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin, bereit,
und wehrt dem Wind und wächst
entgegen der einen Nacht der Herrlichkeit.

- Rainer Maria Rilke -

Wunderweiße Nächte

Es gibt so wunderweiße Nächte,
d’rin alle Dinge silbern sind.
Da schimmert mancher Stern so lind,
als ob er fromme Hirten brächte
zu einem neuen Jesuskind.
Weit, wie mit dichtem Demantstaube bestreut,
erscheinen Feld und Flut,
und in die Herzen, traumgemut,
steigt ein kapellenloser Glaube,
der leise seine Wunder tut.

- Rainer Maria Rilke -

Glückwünsche zu Weihnachten

Liebeläutend zieht durch Kerzenhelle
mild, wie Wälderduft, die Weihnachtszeit,
und ein schlichtes Glück streut auf der Schwelle
schöne Blumen der Vergangenheit.

Hand schmiegt sich in Hand im engen Kreise
und das alte Lied von Gott und Christ
bebet durch Seelen und verkündet leise,
dass die kleinste Welt die größte ist.

- Joachim Ringelnatz -

Weihnachtsglückwünsche

Das Christkindlein

Das Christkindlein bin ich genannt,
den frommen Kindern wohlbekannt
die ihre Eltern gehorsam sein,
die früh aufsteh’n und beten gern,
denen will ich alles bescher’n.
Die aber solche Holzböck sein,
die schlagen ihre Schwesterlein
und necken ihre Brüderlein
steckt Ruprecht in den Sack hinein.

- Des Knaben Wunderhorn -

Vom Christkind

Denkt euch -
ich habe das Christkind geseh’n!
Es kam aus dem Walde,
das Mützchen voll Schnee,
mit gefrorenem Näschen.
Die kleinen Hände taten ihm weh;
denn es trug einen Sack, der war gar schwer,
schleppte und polierte hinter ihm her -
was drin war, möchtet ihr wissen?
Ihr Naseweise, ihr Schelmenpack -
meint ihr, er wäre offen, der Sack?
Zugebunden bis obenhin!
Doch war gewiss was Schönes drin;
es roch so nach Äpfeln und Nüssen!

- Anna Ritter -

Weihnachten

Weihnachtszeit

O schöne, herrlich Weihnachtszeit,
was bringst du Lust und Fröhlichkeit!
Wenn der heilige Christ in jedem Haus
teilt seine lieben Gaben aus.

Und ist das Häuschen noch so klein,
so kommt der heilige Christ hinein,
und alle sind ihm lieb wie die Seinen,
die Armen und die Reichen,
die Großen und die Klein en.

Der heilige Christ an alle denkt,
ein jedes wird von ihm beschenkt.
Drum lasst uns freuen und dankbar sein!
Er denkt auch unser, mein und dein!

- August Heinrich Hoffmann von Fallersleben -

lustige Sprüche Weihnachten

Weihnachten

Weihnachten wird es für die ganze Welt!
Mir aber - ist mein Lenz bestellt,
mir ging in solcher Jahresnacht
einst leuchtend auf der Liebe Pracht!
Und an der Kindheit Weihnachtsbaum
stand Englein gleich der erste Traum!
Und aus dem eiskristall’nen Schoß
rang sich die erste Blüte los -
seitdem schau’ ich nun jedes Jahr
nicht, was noch ist - nur was einst war!

- Adele Schopenhauer -

Die liebe Weihnachtszeit

Vom Himmel in die tiefsten Klüfte
ein milder Stern herniederlacht;
vom Tannenwalde stiegen Düfte
und hauchen durch die Winterlüfte,
und kerzenhelle wird die Nacht.

Mir ist das Herz so froh erschrocken.
Das ist die liebe Weihnachtszeit!
Ich höre fernher Kirchenglocken
mich lieblich heimatlich verlocken
in märchenstille Herrlichkeit.

Ein frommer Zauber hält mich wieder,
anbetend, staunend muss ich steh’n;
es sinkt auf meine Augenlider
ein goldner Kindertraum hernieder,
ich fühl’s, ein Wunder ist gescheh’n.

- Theodor Storm -

Weihnachtsgedichte

Weihnachtssprüche

Weihnachtsfest

Markt und Straßen steh’n verlassen,
still erleuchtet jedes Haus;
sinnend geh’ ich durch die Gassen,
alles sieht so festlich aus.

An den Fenstern haben Frauen
buntes Spielzeug fromm geschmückt,
tausend Kindlein steh’n und schauen,
sind so wunderstill beglückt.

Und ich wand’re aus den Mauern
bis hinaus ins weite Feld.
Hehres Glänzen, heil’ges Schauern!
Wie so weit und still die Welt!

Sterne hoch die Kreise schlingen,
aus des Schnees Einsamkeit
steigt’s wie wunderbares Singen. -
O du gnadenreiche Zeit!

- Joseph von Eichendorff -

Weihnachtsbaum

Wie schön geschmückt der festliche Raum!
Die Lichter funkeln am Weihnachtsbaum!
O fröhliche Zeit! O seliger Traum!

Die Mutter sitzt in der Kinder Kreis;
nun schweigt alles auf ihr Geheiß:
Sie singet des Christkinds Lob und Preis.

Und rings, vom Weihnachtsbaum erhellt,
ist schön in Bildern aufgestellt
des heiligen Buches Palmenwelt.

Die Kinder schauen der Bilder Pracht,
und haben wohl des Singen acht,
das tönt so süß in der Weihenacht!

O glücklicher Kreis im festlichen Raum!
O gold’ne Lichter am Weihnachtsbaum!
O fröhliche Zeit! O seliger Traum!

- Peter Cornelius -

Tannenbaum

Weihnachtsglückwünsche

Ich wünsche dir zur Weihnachtszeit
ganz viele Geschenke, bald ist’s soweit!

Und bist du nun schon ganz schön aufgeregt,
Der Weihnachtsmann sich auf dich zu bewegt.

Genieße die Stille und das Glitzern der Kugeln,
um dich herum die Kinder die jauchzen und jubeln.

Es muss wohl Weihnachten sein,
es duftet nach Bratapfel und Glühwein.

Nun kannst du alle Sorgen vergessen,
mit der Familie wird nun zusammen gesessen.

Für die wundervolle Weihnachtszeit dir nur das Beste!
Hab ein ganz tolles Weihnachtsfeste!

- Redaktion Glückwünsche-kostenlos -

Weihnachtsmann

Möchten Sie noch weitere Sprüche zu Weihnachten lesen?

Dann schauen Sie doch mal auf den folgenden Seiten rein!

Besinnliche Sprüche zu Weihnachten, Weihnachtsgeschichten für Kinder und Erwachsene finden Sie hier:
- Weihnachtsgeschichten

Wollen Sie einen Adventskalender selber basteln? Dann schauen
Sie doch mal hier herein:
- Adventskalender

Weihnachtslieder und wundervolle Weihnachtsgedichte für die ganze
Familie sind hier zu finden:
- Weihnachtsgedichte

 

 

Sie suchen etwas Bestimmtes? Unsere Suchmaschine hilft Ihnen gern weiter:

 

  Glückwünsche
  kostenlos

Glückwünsche für Hochzeit, Geburtstag und anderen Feierlichkeiten

 

 

Startseite
Geburtstag
allgemein
18. Geburtstag
30. Geburtstag
40. Geburtstag
50. Geburtstag
60. Geburtstag
70. Geburtstag
80. Geburtstag
90. Geburtstag
100. Geburtstag
Witzig
SMS
Lebensweisheiten
Freundschaft
Liebe
Hochzeit
Geburt
Prüfung
Genesung
Berufsleben
Beförderung
Ruhestand
Verabschiedung
Geschäftseröffnung
Weihnachten
Neujahr
Ostern
Taufe
Konfirmation
Jugendweihe
Kontakt
Impressum